Die Angst des Bloggers vor dem ersten Post

Welchen Vorteil ein Mooc hat, erlebe ich gerade: Ich bin in Brüssel im Hotel und partizipiere dennoch am SOOC13, in dem ich über mein Handy den ersten Post in diesem Blog absetze.

Bei der ersten Präsenzveranstaltung war ich noch skeptisch. Ein Seminar darüber, wie man online ein Seminar organisiert? Dieser ganze Mooc-Kram in der Präsentation sah ziemlich nach Hype aus.Nach der zweiten Präsenzveranstaltung war ich überzeugter. Vor allem, weil ich das Adobe Connect vorher noch nicht kannte. Ein ziemlich praktisches Tool, das es vielen Leuten ermöglicht, einem Vortrag zuzuhören und Fragen zu stellen. Der Vorteil gegenüber Telefonkonferenzen via Skype oder über Gruppenräume ist, dass man live über den Chat Fragen stellen kann oder der Administrator Rederecht vergeben kann.

Werbeanzeigen
Dieser Eintrag wurde verschlagwortet mit . Setze ein Lesezeichen auf den Permanentlink.

3 Gedanken zu “Die Angst des Bloggers vor dem ersten Post

  1. Einen eigenen Account für Adobe Connect kann man als Universitätslehrender beim DFN beantragen (https://www.vc.dfn.de/webkonferenzen.html). Alternativ gibt es bspw. Google Hangouts, die überraschend gut funktionieren. Auch wenn eigentlich der zweite Themenblock das Spielen mit den Tools im Fokus hat: Es finden sich sicher auch jetzt schon Interessenten unter den #sooc13 Teilnehmern, um das ganze mal auszuprobieren.

  2. Hallo Frau Kapunkt,
    ich nehme an dem MOOC SOOC13 teil, weil mir die Art und Weise der Wissensaneignung sehr gut gefällt. Man kann wirklich von jedem Ort aus quasi den Vorlesungen folgen, zu jeder Zeit und auch mit eigenem Tempo. Es ist mittlerweile mein 5. MOOC auf ganz unterschiedlichen Plattformen. Ich bin gespannt auf das, was hier noch kommt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s