Meine Bewerbung für die Stelle als WHK im SOOC 13/14

Eben habe ich meine Bewerbung als WHK im SOOC 13/14 abgeschickt.

Image

7 Gründe, warum ich den nächsten SOOC mitgestalten und unterstützen möchte:

1. Weil ich schon am SOOC13 teilgenommen habe und da „noch mehr geht“: Mehr Zeit, die ich reininvestieren kann und will.

2. Nach der Besprechung meines Portfolios sprach ich mit Frau Pscheida über Projektarbeit und Förderanträge. Die Orga-Struktur des SOOCs finde ich spannend.

3. Weil ich für Projektarbeit brenne. Deswegen habe ich unter anderem das TONIC Magazin gegründet und engagiere mich bei der Jugendpresse.

4. Mit inhaltlicher Arbeit kenne ich mich ebenso aus wie mit Förderanträgen.

5. Pädagogik kenne ich nicht nur aus Didaktik-Lehrveranstaltungen, sondern auch praktisch als Referentin für das Goethe-Institut und die Jugendpresse.

6. Workshopkonzepte schreiben und Kursmaterialien erstellen – damit habe ich viel Erfahrung.

7. Social Media spielt in meinem Alltag und für meine Arbeit immer eine Rolle – zum Vernetzen, Verwalten und Austauschen ebenso wie zur Recherche. Facebook ist dabei mein Favorit. Das wurde im letzten SOOC vergleichsweise wenig genutzt – daran könnte ich weiter arbeiten.

Update (30.9.): Ab November bin ich Teil des SOOC-Teams! :-)

Advertisements
Dieser Eintrag wurde verschlagwortet mit . Setze ein Lesezeichen auf den Permanentlink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s